Feuerwehrhaus

  • Neubau 1956

Das Rüsthaus der FF Baumgarten wurde  ursprünglich im Jahre 1956 errichtet und ersetzte damit eine 1925 aufgebaute Gerätehütte.  Beim Neubau des Rüsthauses wird ein Stellplatz, zwei Nebenräume und ein Schlauchturm gebaut.

1961 wird eine Sirene angeschafft und auf dem Dach des Schlauchturmes montiert.

In dieser Zeit wird auch ein Kellerraum beim Rüsthaus ergänzt.

Anfang der 1980er Jahre werden WC-Anlagen am Rüsthaus angebaut und die Festhalle und der Schulungsraum errichtet.

  • Zubau 2003

2003 wird mit einem Rüsthauszubau begonnen, wo nun eine größere Garage,  ein Büro und neue WC-Anlagen, sowie ein Heizraum und Kühlraum umgesetzt werden.

  • Umbau 2016

Ab dem Jahre 2016 wird abermals das Feuerwehrhaus zur Großbaustelle. Das alte Rüsthaus, welches im Kern des Feuerwehrhauses noch aus dem Jahre 1956 vorhanden war, und der Schulungsraum, werden umgebaut und Platz für einen Mannschaftsraum, Atemschutzraum, Sanitäranlagen und Umkleiden geschaffen und die Heizung erneuert.

 

© 2020 Freiwillige Feuerwehr Baumgarten. Erstellt von HLM d. V. Alois Stögerer

FOLGEN SIE UNS:

  • w-facebook